Fachoberschule Technik

Der Ingenieurabschluss/ Bachelor of Engineering - Bei uns den ersten Schritt zum Ingenieur machen

Lust auf was Neues? Lust auf mehr?
Nutzen Sie Ihre Chancen! Ergreifen Sie jetzt die Initiative!
In der heutigen Zeit braucht man Bildung, gute Bildung, um seine Ziele zu erreichen!
Wir, die BBS II Northeim, geben Ihnen diese Bildung!


Die Fachoberschule

Die Fachoberschule ist eine Schulform, die nach der 12. Klasse mit der Fachhochschulreife abschließt.
Mit erfolgreichem Abschluss der Fachoberschule nach der 12. Klasse können Sie an jeder Fachhochschule Deutschlands studieren- und zwar jede Fachrichtung!



Schwerpunkt Technik

An den BBS II Northeim werden Realschülerinnen und Realschüler gezielt in der Fachoberschule Technik mit den berufsbezogenen Schwerpunkten Metall, Elektro, Bau und Holz auf ein entsprechendes Ingenieur- Studium vorbereitet.



Aufnahmevoraussetzungen

Klasse 11: Realschülerinnen und – schüler der Klasse 11 leisten ein einjähriges Praktikum ( 960 Stunden ) ab, welches an drei Tagen in der Woche in einem Betrieb durchgeführt wird. Der begleitende Unterricht wird an zwei Wochentagen in der Schule vermittelt.
Klasse 12: Schülerinnen und Schüler mit abgeschlossener einschlägiger Berufsausbildung und einem Abschlusszeugnis der Berufsschule steigen direkt in die Klasse 12 der Fachoberschule ein. Der Unterricht findet an fünf Schultagen pro Woche an den BBS II Northeim statt.

Gerne geben wir Ihnen weitere Informationen. Als Ansprechpartner steht Ihnen der zuständige Koordinator Herr Thomas Neidert ( 05551/ 9141517 ) zur Verfügung.

Flyer Fachoberschule Technik (mehr)